06
05

Secret Forest #2

Samstag, 23:00 Uhr, party

Secret Forest #2

Nach einigen wundervollen Open Airs in der Natur rückt der Sommer näher.
Warm tanzen wollen wir uns mit euch am 6. Mai zur Secret Forest #2
Verstärkung bekommen wir aus Rostock von BlacKSharK B2B Freakk Red und aus Dresden von Roll with Soul
Und aus Potsdam
haehnchen van abruzzen
Wagner Luv
Rapante
MK Haris















>> Awareness ahead <<

[de]
Das Awareness-Team, zu erkennen an den Awareness/Spartacus-Bändchen, wird dazu beitragen, dass es für alle Feiernde eine angenehme Party wird und das Spartacus für alle einen Schutzraum bieten kann. Falls ihr Hilfe braucht und/ oder ihr grenzüberschreitendes Verhalten erlebt oder beobachtet sprecht sie an! Passt aufeinander auf.

[eng]
The awareness team to be recognized by the Awareness/Spartacus sign around their necks, helps to ensure that it will be a pleasant party for all ravers and that a shelter will be provided for everyone. If you need help and / or experience or witness transboundary behavior talk to them! Take care of each other!

>> Refugees Welcome <<
>> We won't tolerate any Xenophobia <<
>> Don't be an asshole - Don't bring an asshole <<

Event URL: https://spartacus-potsdam.de?spartacusEvent=5943#e_5943
19
05

Still not loving Ordnungsamt - Sonntagsinstitut Soli

Freitag, 20:30 Uhr, konzertparty

Still not loving Ordnungsamt - Sonntagsinstitut Soli

¿**** Was es soll? ****¿

Vor ziemlich genau einem Jahr feierten wir ein "illegales" Open Air ♫ unter den ersten Strahlen der Sommersonne ☼. Selbstverständlich suchten wir uns dafür einen abgeschiedenen Ort, da wir Rücksicht auf die Anwohner*innen nehmen wollten - leider wurde unser Rave, obwohl wir uns kooperativ verhielten, von den Cops frühzeitig beendet. Und damit nicht genug, schon bald kam ein Brief ✉ vom Ordnungsamt: ein fettes Bußgeld fürs Tanzen, Biertrinken und Glücklichsein. Seit einem Jahr schwebt diese Strafe nun als Damoklesschwert über all unseren Projekten: Sie ➳ bedroht uns finanziell und schränkt unsere kreative Arbeit ein.
Deshalb, ein fettes ✘NEIN✘ zu den repressiven Methoden der Bürokratie, die alternativer Kultur keinen Platz lassen.
Für mehr Raum für widerständige Ästhetik mit dem Institut für Entrückung und Verzückung.
Für immer Sonntag!

♪**** Wie es klingt? ****♪

Die wunderbare Minoa verzaubert euch mit melancholische Songwriter-Musik und mit melodischen Keys - Augen zu und lasst die Papiertürme und Aktenstapel vom Winde verwehen.


Augen auf im Landeanflug auf analoge Drumsets und Synthesizer mit Ira Atari vom Hamburger Label Audiolith Records, die euch mit viel gelassener Power in die Sphäre des Synth-Pop mitnehmen. Ein bisschen tiefer, ein bisschen mehr Druck mit ein bisschen weniger BPM. Mit „Moment" haben Ira Atari ihren Sound entschleunigt, ohne dabei an Tanzbarkeit zu verlieren.


Im Anschluss laden die Sonntagsinstitut-Residents mit trashigen Tunes und taumeligem Techno zum wilden Tanz auf den Tischen des Ordnungsamts ein.


⌚**** Wann es passiert? ****⌚

21:15-22:00 Minoa
22:30-00:00 Ira Atari
00:00-03:30 Of Monsters and Trash
03:30-06:00 Black Mirror Park aka Dr. Faustus

//Einlass 20:30 Uhr//

Event URL: https://spartacus-potsdam.de?spartacusEvent=5925#e_5925
25
05

Purple over night - den Pimmeltag verhageln

Donnerstag, 20:00 Uhr, infoveranstaltungkonzertparty

Purple over night - den Pimmeltag verhageln

In die Realität einer sexistischen, antifeministischen und patriarchalen Gesellschaft fügt sich der Tag des „Aufstieg des Herrn" aka Männertag hervorragend ein. Ein Tag, an dem hemmungsloser Alkoholkonsum, mackriges Verhalten und sexistische Übergriffe gefeiert werden. Bis heute wird dieser Tag fraglos in die Gunst eines konstruierten Männerbildes gestellt, das obszön zur Schau gestellt wird und so als brünftiges Ritual in das gesellschaftliche Kollektivbewusstsein einsickert, wie der Korn in die Leber. Ähnlich der Zirrhose, die Lebensfunktionen bedroht, bedroht der „Männertag" die queerfeministischen Bestrebungen nach sozialer Gerechtigkeit, geschlechtlicher und a_sexueller Diversität und der Dekonstruktion einer binären Geschlechterlogik, die für viele Menschen großes Leid bedeutet.

Es wird einen Workshop zu kritischen Männlichkeiten geben, der versucht anhand von praktischen Szenarien Bewusstsein für dominantes männliches Verhalten zu schaffen. Der Workshop ist offen für alle aber wir freuen uns außerordentlich über die rege Teilnahme von Jungen und Männern, die ihre geschlechtliche Sozialisation hinterfragen und reflektieren wollen.

Wir, der AStA UP wollen einen alternativen Raum schaffen, in den alle herzlich eingeladen sind, die sich mit queerfeministischen Konzepten auseinandersetzen und voneinander lernen wollen und Bock haben auf eine fetzige Party, fern ab von heteronormativem Geschlechtergedöns.
Es werden nur FLTI*(Frauen, Lesben, Trans, Inter) Personen an diesem Abend an der Tür, der Bar, der Technik und den Turntables sein, weil es uns wichtig ist, dass in genau den Stukturen die sonst männerdominiert sind, andere Menschen sichtbar und aktiv werden.

Für alle die Bock haben, selbst mal hinter den Turnies zu stehen oder mit Laptop und Controller aufzulegen, bieten wir einen FLTI*DJing-Workshop an. Bitte meldet euch unter kultur@asta-up.de an und schreibt, ob ihr Vorkenntnisse habt und mit welchem Medium ihr gedenkt auflegen zu wollen. Wir versuchen den Workshop dann auf eure Bedürfnisse anzupassen.

Nur einen Tag vor ihrem ersten, öffentlichen Home-Bout könnt ihr das Potsdamer FLTI* Roller Derby Team bei Purple Over Night kennenlernen. Sie bringen feministischen Vollkontakt-Sport, tollen Merch und eine Einladung zu ihrem Spiel am Fr., d. 26.5. in Potsdam mit!

18Uhr DJ-Workshop (FLTI* only)
20 Uhr Workshop zu kritischen Männlichkeiten (open for all)

ab 22 Uhr Party mit

☆ ☆ YANSN ☆ ☆ (springstoff)



★ ★ Zeta und Polly ★ ★ [hiphop, pop]

☆☆ Dassteff ☆☆ [soul, italodisco]


★ ★ ШΑПКА ★ ★ [electrixx_pop_punxxy_discotheque]


☆ ☆ Digidiscostyle ☆ ☆

★ ★ Molotov Cogny ★ ★ [happy hardtekk]

☆ ☆ Galaxaura ☆ ☆[elektro]


Da der AStA den ganzen Spaß sponst, muss kein Eintritt gezahlt werden - Über Spenden freut sich das Spartacus immer sehr ;)

Be happysexual
Refugees Welcome
We won't tolerate any racism, sexism and antisemitism

Event URL: https://spartacus-potsdam.de?spartacusEvent=6203#e_6203
27
05

★Teenage Dirtbags★

Samstag, 22:00 Uhr, party

★Teenage Dirtbags★

Die Große Gala der Gönnung // Live at Spartacus Potsdam!
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
90s [Pop, HipHop, Hits, Rock, Punk]

Line Up
♫ Ed Raider (Dancing WITH Tears in YOUR EYES - X-Berg's finest 80er Party) ♫
♫ RebelScum (Teenage Dirtbags Crew) ♫
♫ Bela (Teenage Dirtbags / Mensch Meier) ♫

Specials
♫ Götterspeise-Shooter ab 18 für die ersten 150 Gäste ♫
♫ Ostern im Mai: Finde die 10 Freetickets für die nächste Veranstaltung im Juli! ♫
♫ Gewinnspiel: Fühl dich Aschenputtel und gewinne die ultimativen 90s LED-Sneaker! ♫
♫ Viva La Vulva Team: Trink Dich hart für die Spartacus Crew, Oi! ♫

Alles neu macht der Mai, wir reisen mit euch Verrückten zurück in die 90s, wie bei Marijke Amado und der Zauberkugel. Im März, keiner wusste es, verabschiedeten wir uns mit einer letzten Jump Around 90ies! Sause, um fortan mit euch die Teenage Dirtbags zu zelebrieren! Einiges ist bekannt, vieles hart erprobt, aber alles Neu, vong Lifestyle her.

Für die erste Teenage Dirtbags Gala haben wir uns einen der umtriebigsten Discjockeys der Berliner Party Szene eingeladen:
ED RAIDER (Dancing WITH Tears in YOUR EYES - X-Berg's finest 80er Party) schwooft seit Jahren durch die kreuzberger Nächte und feiert die 80er Jahre im berüchtigten SO36 und dem cassiopeia Berlin. Für euch zieht er aber ausnahmsweise ein Jahrzehnt weiter!

Am Stand des VIVA LA VULVA Teams bekommt ihr nicht nur Omas fiesen selbstgebrannten zum Spottpreis, sondern auch die Lose für unser Gewinnspiel. Alle Einnahmen gehen an die Spartacus-Crew. Also, Saufen fürs Spartacus, Oi!

90s Classics rauf und runter: Rhythm is a Dancer, Insane in the Brain, aber still a Teenage Dirtbag, weil ganz klar Jump Around! Klingt tanzwütig, heiß und lange! Eine Nacht voller Lieblingslieder von früher, dazwischen und bis gerade ebend.


♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Wer von Euch bis um 23 Uhr im Spartacus einfliegt, hat mehr Zeit zum Trinken und mehr Spaß mit der Götterspeise.
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

//sounds like:
Teenage Dirtbags / Jump Around / Rhythm Is A Dancer / Türlich Türlich / You Can't Touch This / Insane In The Brain / The Breaks / Firestarter / Whats My Age Again / Pretty Fly / Fat Lip / Smells Like Teen Spirit / Schrei Nach Liebe / Born Slippy / Ms. Jackson / Ice Ice Baby / Remember Me / Fly Away / Black Or White / Get Your Freak On / Seven Nation Army / Best Of You

Event URL: https://spartacus-potsdam.de?spartacusEvent=6040#e_6040