16
12

Angst vor deutschen Kleinstädten 2.0

Samstag, 20:00 Uhr, Musikkonzertlesungpartyperformance

TECHNO PUNK QUEER LIVE PERFORMANCE SOUNDSCAPES SPOKEN WORD ELECTRO

Angst vor deutschen Kleinstädten 2.0

ANGST VOR DEUTSCHEN KLEINSTÄDTEN 2.0
16.12.17, hauszwei & Spartacus, 20h - 8h 

TECHNO / PUNK / QUEER / LIVE / PERFORMANCE / SOUNDSCAPES / SPOKEN WORD / ELECTRO

Die "Angst vor deutschen Kleinstädten" kommt zurück: feiert mit uns eine wilde, queere und diverse Nacht jenseits von Gender, angeborenem Geschlecht, sexueller Orientierung, Hautfarbe, Herkunft, Ability oder Kaufkraft. Eine Nacht, um mit der eigenen Identität zu spielen. Eine Nacht wie ein andauerndes Coming-Out. [english below] 


*** LINE-UP ***
Angst vor deutschen Kleinstädten haben:

GLADBECK CITY BOMBING

T.R.A.F.O.


http://latenz.org/artists/t-r-a-f-o/

ADOLFINA FUCK

 | Adolfina Fuck (FB)

DAM’N IT JANET!


http://www.damn-it-janet.org/

ROTATION 44

THE FAN


THE FAN (FB)

TEN LINED BUG
https://tenlinedbug.bandcamp.com/ | Ten Lined Bug (FB)

VOYAGE TO ICARIA


Rosario De La Cruz

Es werden lesen:
ENO DI SASTRO & SY FABLEMAN

RAUM &VJs:
VELVETVANE, WÜSTENFUCKS & KOIKATE
http://koikate.wixsite.com/koikate | KOIKATE



[eng]
„Angst vor deutschen Kleinstädten" (fear of german small-towns) is back: join us and celebrate a wild, queer and diverse night beyond gender, innate sex, sexual oriantation, color, background, ability or purchasing power. A night to play with your own identity. A night like a perpetual coming-out.

*** Awareness ahead ***

[de] 
Das Awareness-Team, zu erkennen an den Awareness/Spartacus-Bändchen, wird dazu beitragen, dass es für alle Feiernde eine angenehme Party wird und das Spartacus für alle einen Schutzraum bieten kann. Falls ihr Hilfe braucht und/oder ihr grenzüberschreitendes Verhalten erlebt oder beobachtet sprecht sie an! Passt aufeinander auf.

[eng]
The awareness team to be recognized by the Awareness/Spartacus sign around their necks, helps to ensure that it will be a pleasant party for all ravers and that a shelter will be provided for everyone. If you need help and/or experience or witness transboundary behavior talk to them! Take care of each other!

>> Refugees Welcome <<
>> We won't tolerate any Xenophobia <<

Event URL: https://spartacus-potsdam.de?spartacusEvent=7810#e_7810
31
12

Antifa Silvester Gala

Sonntag, 22:00 Uhr, party

Es ist wieder soweit, dass Jahr neigt sich dem Ende und wir begrüßen euch zur brandenburgische Antifa Silvester Gala!
2017 wird als Jahr in Erinnerung bleiben, wo die rechtspopulistischen Partei AfD in den Bundestag einzieht und auch die anderen Großparteien sich nicht hinter ihren diskriminierenden Äußerungen verstecken. Vielerorts gibt es rassistisch motivierte Angriffe. Im Zuge der G20-Proteste wurden weitreichende Repressionsmaßnahmen beschlossen, zweifelhafte Überwachungsmöglichkeiten eingeführt und die Pressefreiheit neu interpretiert. Der NSU Prozess geht auf ein Ende zu, doch der Wunsch nach Aufklärung bleibt! Auf Potsdams Straßen entstehen Kopien von preußischen Prunkbauten und der Bau der Nazikirche hat begonnen.
Doch an dieser Stelle wollen wir auch die erfolgreichen Interventionen nicht vergessen. In Potsdam konnte die AfD, dank eurer Unterstützung, nur selten ungestört Wahlkampf machen. Gemeinsam verteidigten wir bezahlbaren Wohnraum, kämpfen gegen die Ausbreitung des verklärten Preußentums und mit antifaschistische bzw. antirassistische Arbeit bringen wir die Themen in die Öffentlichkeit. Antifaschistische Praxis bleibt aktuell und notwendig, wie schon lange nicht mehr.
Für kommende Aktionen benötigen wir Kohle, deshalb wollen wir das Schöne mit dem Notwendigen verbinden und das Jahr mit euch gemeinsam ausklingen lassen. Wir laden euch am 31.12.2017 ab 22 Uhr zur Soliparty ein.

Am Start für euch sind!

Candys (Hot Jams)
Maxx Power ( Trash)
"Rüppelhaft statt Einzelhaft" (80's, 90's,Rock,Dance)

Kommt vorbei und bringt eure Freund*innen mit!

NO FIREWORKS
NO DISCRIMINATION

Event URL: https://spartacus-potsdam.de?spartacusEvent=7792#e_7792
12
01

Opaque #3 w Survey

Freitag, 23:00 Uhr,

Für die dritte Ausgabe der Opaque haben wir uns mit Survey einen ganz besonderen Gast eingeladen.
Das Duo aus Berlin hat zuletzt auf namenhaften labels wie Flexout Audio oder Dispatch Recordings released und ist resident im club Gretchen.
Mit ihrem deep-knackigen sound treffen sie genau unseren Geschmack und wir freuen uns ungemein einen von ihnen mit dabei zu haben.

Zudem werden wir von Keen unterstützt, die uns an den Plattentellern sowohl Jungle, als auch darkeren stuff servieren wird.

Licht und Visuals bekommen wir nach wie vor von der Secret Forest crew geliefert.

Rundum eine Party auf die wir uns (wie immer) unglaublich freuen!
eure Opaque crew


Line Up:

Survey (Flexout Audio / Dispatch Recordings)



Keen

Haumy (Opaque)


Yoofee (Opaque)

Linko (Opaque / DARK REAL DARK)




>> Awareness ahead <<

[de]
Das Awareness-Team, zu erkennen an den Awareness/Spartacus-Bändchen, wird dazu beitragen, dass es für alle Feiernde eine angenehme Party wird und das Spartacus für alle einen Schutzraum bieten kann. Falls ihr Hilfe braucht und/oder ihr grenzüberschreitendes Verhalten erlebt oder beobachtet sprecht sie an! Passt aufeinander auf.

[eng]
The awareness team to be recognized by the Awareness/Spartacus sign around their necks, helps to ensure that it will be a pleasant party for all ravers and that a shelter will be provided for everyone. If you need help and/or experience or witness transboundary behavior talk to them! Take care of each other!

>> Refugees Welcome <<
>> We won't tolerate any Xenophobia <<

Event URL: https://spartacus-potsdam.de?spartacusEvent=7770#e_7770